Kölner Aufruf gegen Computergewalt – GamesDienst

Die Vermutung liegt nahe, das Leute mit Amok-Gedanken gern Ego-Shooter spielen – und nicht Leute die gern Ego-Shooter spielen auch den Gedanken an Amok hegen. Bestürzt bin ich außerdem über die ganzen Künstler, die diesen Aufruf unterzeichnen und dabei die gesamte Spiele-Branche über einen Kamm scheren. Das ist unglaublich peinlich und armselig.

Davon abgesehen ist es in der heutigen Zeit kein Problem das Spiel aus anderen Ländern zu beziehen. Ein Verkaufsstopp wie bei Kaufhof ist dabei völlig witzlos.

via Kölner Aufruf gegen Computergewalt – GamesDienst.