Gangnam Style ist so 2012 – Harlem Shake ist angesagt

Im Moment breitet sich offensichtlich ein neuer Youtube-Trend aus (ging an mir völlig vorbei): Harlem Shake. Eine kleine Gruppe von Freunden hat ihn mit ihrem Video ausgelöst. Dabei zappeln sie 30 Sekunden zum Song „Harlem Shake“ von Baauer. Eine gute Definition, was da passiert, gibt es bei Wikipedia.


Unzählige Adaptionen wurden danach bei Youtube hochgeladen, mehr als 10000 pro Tag.
Sehr gut gefällt mir die Interpretation einer Swedischen Feuerwache:

Alec Baldwin zu Gast in Jerry Seinfelds „Comedians In Cars Getting Coffee“

Ich mag Alec Baldwin. Ich mag auch Jerry Seinfeld. Letzterer hat ein neues Projekt: er holt Comedians ab und geht mit ihnen Kaffee trinken. Und dabei kann er das machen, was er am besten kann: belangloses Zeug und Alltagsbeobachtungen mit Gleichgesinnten diskutieren.

Die neueste Folge ist mit Alec Baldwin viagra ohne rezept usa. Hier ein kurzer Ausschnitt:

Bei comediansincarsgettingcoffee.com gibt es weitere Folgen, unter anderem mit Larry David, der mit Jerry Seinfeld das Format „Seinfeld“ schuf.

Sigur Rós Valtari Mystery Film Experiment, Part 4: Rembihnútur

Sigur Rós haben ein weiteres Video aus ihrem Valtari Mystery Film Experiment veröffentlicht. In Rembihnútur sieht man viele ruhende, in sich gekehrte Menschen. Mittlerweile hat mich das Album auch gefesselt. Die Stücke sind nicht mehr so sperrig wie am Anfang. Vielleicht helfen da auch die tollen Kurzfilme der Filmschaffenden, die die Musik zugänglicher machen (wie zuletzt das Video mit Shia LaBeouf).

In den nächsten Wochen werden noch weitere Kunstwerke folgen.

sigur rós have given a dozen film makers the same modest budget and asked them to create whatever comes into their head when they listen to songs from the band’s new album valtari. the idea is to bypass the usual artistic approval process and allow people utmost creative freedom. among the filmmakers are ramin bahrani, alma har’el and john cameron mitchell. „we never meant our music to come with a pre-programmed emotional response. we don’t want to tell anyone how to feel and what to take from it. with the films, we have literally no idea what the directors are going to come back with. none of them know what the others are doing, so hopefully it could be interesting.“

Bildschirmfoto_2012-07-02_um_21