Hulu Plus f??r die Playstation 3 – aber US only

Gro??artig sieht das aus. Hulu auf der PS3 ist richtig gut geworden. Nur leider kommen wir Europ??er wegen dem ganzen Lizenzen-Mist nicht in den Genuss dieses tollen Dienstes. Aber es l??sst f??r die Zukunft hoffen. Und auch, dass immer mehr Services Clients f??r die PS3 entwickeln finde ich vorbildlich – so kann diese wom??glich bald als vollwertiges Media-Center fungieren.

Spotify – Zugang aus Deutschland erschwert

Oha, im Moment scheinen keine Premium-Accounts für Nutzer aus Deutschland angelegt werden zu können (der Dienst ist hierzulande ja noch nicht offiziell gestartet). Was bei mir Anfang des Jahres noch geklappt hat und mir seitdem unbeschwerten Hörgenuss ermöglicht, ist nun offensichtlich für deutsche IPs geblockt.

LemonHead hat aber einen Weg gefunden, auch wenn er das nicht zugeben möchte 🙂

Also bin ich NICHT auf diese Seite gegangen, habe NICHT diesen Proxy benutzt, um NICHT darüber auf der Spotify Seite zu landen.

Des weiteren habe ich KEINE UK Adresse mit der Postleitzahl “BS155BY” dort angegeben, um letztendlich NICHT an der Free Variante hängen zu bleiben.

Wer noch keinen Account bei Spotify hat – LOS!

Blog-Besucher zum Browser-Update auffordern

Ich habe mal in meine Google Analytics Logs geguckt und habe nicht schlecht gestaunt, dass 30% der IE-Besucher (die insgesamt nur 20% der Gesamtbesuche ausmachen) immer noch Version 6.0 des miesesten aller Browser verwenden. Vor diesem Hintergrund habe auch ich mich dazu entschlossen, mal das Skript von Browser-Update.org im Footer einzubinden, damit diese ahnungslosen Nutzer mal auf ihr achtloses Verhalten dezent hingewiesen werden und die Krüppelsoftware mal auf den Stand der Technik updaten.

ie6_browser_update

Zum Testen stand mir natürlich kein IE6 zur Verfügung, weswegen ich die virtuellen Sandbox-Systeme von Xenocode getestet habe. Somit lässt sich nach kurzem Download der Sandbox auf Windows-PCs (und nur die sind ja von dieser Browser-Seuche befallen) schnell mal gefahrlos so ein Browserchen testen. Empfehlenswert!

Xenocode_AppName=“IE6″

Ach ja, Test bestanden. IE6-User werden zum Update aufgefordert. (genötigt wäre besser!)

Beliebige Fotos auf Postergröße ziehen

Ormus hat ein Tool namens Rasterbator vorgestellt. Damit ist es möglich ein beliebiges Bild auf mehrere A4-Blätter aufzuteilen und somit auf Postergröße zu vergrößern. Das funktioniert mit Hilfe der amplitudenmodulierten Rasterung des Druckbildes.

rasterdruck

Das Ganze kann auch im Originalton erfolgen, nur wäre für den Erhalt der Farbtöne eine erweiterte Rasterung (Crossmodulation) sicher besser gewesen. Sei’s drum, eine nette Spielerei. Jetzt brauch ich nur noch ein Motiv und die Erlaubnis für einen solchen Druck.

Wirklich tolle Beispiele kann man beim Rasterbator Wettbewerb des JPG-Magazines finden.