Kurzer Vortrag zur Femto-Fotografie

1 Trillion Frames pro Sekunde. In dieser Auflösung kann die Bewegung von Photonen sichtbar gemacht werden – allgemein als Femto-Fotografie bezeichnet. Im Grunde heißt das, es wird in „Lichtgeschwindigkeit“ fotografiert und die Ausbreitung von Licht kann so beobachtet werden. Vor einigen Monaten gingen schon atemberaubende Bilder rum.

Anschaulich erklärt wird es von Ramesh Raskar vom MIT beim TED Talk. Ein kurzes Video in dem auch erläutert wird, wie mit dieser Technik um die Ecke fotografiert werden könnte.

(via)

Dieser Eintrag wurde in Technik veröffentlicht und mit verschlagwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.